MC Cup 20.2

Wann?  Sa 03.Okt
Was?  German MC Cup
Wo?  Harzring - 06463 Falkenstein

Der vom August auf den Oktober verschobene German MC Cup 20.2 brachte die HOLY RIDERS zum wiederholten Male auf den Harzring. Und auch wenn wir angesichts der diesmaligen Lage unseres Bibelpavillons etwas deplatziert waren, war unser Dasein dennoch von Bedeutung. Wir sind diesmal einfach nicht fix genug vor Ort gewesen, und mussten uns daher mit der "Randlage" begnügen. Darum hatten wir eigentlich keinen Publikumsverkehr da oben auf unserem Hügel. 
Trotzdem gab es hier und da ein paar einzelne Gespräche über unseren ewigen Roadcaptain. Außerdem 
kann die Stadt die auf dem Berge liegt, nicht verborgen bleiben (Mt 5,14), wie es Petra so treffend formulierte !  

Es war MINDESTENS  >unser flatterndes Banner, welches in Hanglage von vielen bemerkt wurde . Außerdem ...wofür wir stehen, wissen die meisten im Areal dort am Harzring schon längst. Schließlich erheben wir schon seit 2009 unsere Stimmen und Zeichen für jene "Zielflagge", die jeder Biker (und Nichtbiker) bereits vor seiner letzten Kurve "sehen "muss, wenn er den "Lauf" seines Lebens mit einer lichterfüllten Herrlichkeit krönen will. Daher stehn wir seit vielen Jahren an der Piste, greifen (wie diesmal auch) hier und da sogar ins Renngeschehen ein, und bilden so die etwas "sonderbare Fraktion" der Kuttenträger am Harzing.

Wir sind dankbar für die Eventleitung, alle Kontakte im Areal, und für die Freundlichkeit und Akzeptanz, die wir hier mittlerweile haben. Ein besonderes Dank geht an Nico, unseren Fahrer, an die Techniker, "Bäcker und Köche", und an die Materialbeschaffer. Wir danken für jede helfende Hand, so wie für  jeden Beter im Background. Ihr habt unseren Eisatz beim MC Cup 20.2 wieder mal möglich gemacht.

Und nächstes Jahr (?) ... kommen wir wieder ... >In Conditio Jakobi 

 

 

offizieller Link: >hier

TPL_A4JOOMLA-DARKTONES-FREE_FOOTER_LINK_TEXT