Seite 1

 

Follow me ist eine >Jüngerschaftschule bei dem Theorie und Praxis Hand in Hand gehen.

Junge Menschen mit "Berufungsahnung" verbringen mehrere Monate in Gemeinschaft. Mal stehen sie direkt vor Ort im Brennpunkt eines Missionsfeldes weit weg von zu Hause - mal  bereiten sie sich in einem Schulungscenter auf einen missionarischen Einsatz vor. Das Programm läuft ein halbes Jahr, und so lernt man die Bibel, sich selbst, und vor allem den HERRN viel besser kennen.

Mitte Februar war ich vor Ort.

Im Portacamp in Nienburg war das Basecamp,  und dort verbrachte ich ein verlängertes Wochenende mit fer sogeanannten JSS (Jüngerschaftsschule) von >To All Nations eV. Es galt, diese Jugendlichen mit meinem know-how unterstützen.

So arbeiteten wir in der Theorie am Thema Evangelistiik, und in einem Straßeneinsatz zeigten wir, was wir gelernt hatten.  So ein Wochenende hat demnach zwei Effekte mit Langzeitwirkung,

1. Man lernt, und

2. das Wort GOTTES kommt in  in die Stadt.

 

TPL_A4JOOMLA-DARKTONES-FREE_FOOTER_LINK_TEXT